Sie sind hier:

Neubau beschlossen - Krefelder Zoo plant neues Affenhaus

Datum:

Der Krefelder Zoo will nach dem schweren Brand an Neujahr ein neues Affenhaus bauen. Vorbilder sollen Zoos sein, die sich durch "innovative und vorbildliche" Haltung auszeichnen.

Der Brand im Krefelder Zoo. Archivbild
Der Brand im Krefelder Zoo. Archivbild
Quelle: Andreas Drabben/dpa

Der Krefelder Zoo will nach dem schweren Brand in der Nacht auf Neujahr zügig mit der Planung eines neuen Affenhauses beginnen. "Wir wollen noch in diesem Jahr Besuche in Zoos machen, die sich durch ihre innovative und vorbildliche Menschenaffenhaltung auszeichnen", sagte eine Sprecherin.

Der Zoo erklärte, bis zur Fertigstellung des Artenschutzzentrums Affenpark würden einige Jahre vergehen, da es von Grund auf neu geplant werden müsse. Die Kosten werden auf einen zweistelligen Millionenbetrag geschätzt. Seit dem Brand hat der Zoo bereits fast 20.000 Spenden erhalten.

Das Affenhaus des Krefelder Zoos ist in der Silvesternacht ausgebrannt. Fast alle Tiere im Haus kamen ums Leben, zwei Schimpansen überlebten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.