Sie sind hier:

Neues aus Hogwarts - J. K. Rowling kann es nicht lassen

Datum:

Sieben Bände, acht Filme, ein Theaterstück und immer noch nicht Schluss: Die Geschichte um den Zauberer Harry Potter geht weiter. Autorin J.K. Rowling kann ihr Zauber-Universum  einfach nicht los lassen. In Kurzgeschichten erzählt sie nun von der Magie der Zauberer-Schule Hogwarts.

Die Harry-Potter-Welt dreht sich weiter: Die britische Autorin Joanne K. Rowling (51) bringt drei E-Books mit Kurzgeschichten über Hogwarts, die Schule des beliebten Zauberlehrlings, heraus. Zum Verkaufsstart am 6. September soll es die drei kurzen digitalen Bücher gleich in acht Sprachen, darunter auch Deutsch, geben.

Das teilte Rowling in ihrem Blog "Pottermore" mit. Harry Potter selbst kommt demnach in der "Pottermore Presents" genannten Reihe nicht vor. Vielmehr sollen Fans zusätzlichen Einblick in "Geschichten, Schauplätze und Charaktere" bekommen.

Harry Potter auf den Bestseller-Listen

Die deutschen Titel der drei E-Books lauten "Hogwarts: Ein unvollständiger und unzuverlässiger Leitfaden", "Kurzgeschichten aus Hogwarts: Macht, Politik und nervtötende Poltergeister" und "Kurzgeschichten aus Hogwarts: Heldentum, Härtefelle und hanebüchene Hobbys". Es sind nicht die ersten ergänzenden Bücher zur Harry-Potter-Heptalogie. Bereits 2001 veröffentlichte Rowling zwei kleine Bände, die als Ergänzung zur Harry-Potter-Welt zu sehen sind: "Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind" sowie "Quidditsch im Wandel der Zeiten". 2007 folgte dann die Märchensammlung "Die Märchen von Beedle dem Barden", die im letzten Teil ihrer Romane eine Rolle spielt.

Erst vor wenigen Wochen hatte zudem das Bühnenstück "Harry Potter and the Cursed Child" (Harry Potter und das verwunschene Kind) in London Premiere gefeiert. Das Skriptbuch, der achte Teil der immens erfolgreichen Harry-Potter-Reihe, landete zuletzt in der Originalsprache Englisch auch in Deutschland an der Spitze der Bestseller-Listen. In deutscher Sprache bringt es der Carlsen Verlag erst Ende September auf den Markt. Im November kommt das Harry-Potter-Prequel "Fantastic Beasts And Where To Find Them" mit Eddie Redmayne in der Hauptrolle in die Kinos.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.