Sie sind hier:

Atom-Abkommen - Macron will Umgang mit Iran neu regeln

Datum:

In Washington geben sich US-Präsident Trump und sein Amtskollege Macron betont freundschaftlich. Doch gerade beim Atom-Abkommen mit Iran gibt es deutliche Unterschiede.

Macron und Trump sprachen auch über das Thema Iran.
Macron und Trump sprachen auch über das Thema Iran.
Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach Gesprächen mit seinem US-Kollegen Donald Trump ein neues Gesamtkonzept für den Umgang mit Iran ins Gespräch gebracht.

Der vor allem in den USA umstrittene Atomdeal mit der islamischen Republik sei nur eine von vier Säulen der Politik. Es müsse in einem "neuen Deal" auch der Einfluss Irans im Nahen Osten, die Begrenzung des iranischen Raketenprogrammes und der langfristige Verzicht auf Atomwaffen geregelt werden, sagte Macron.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.