Sie sind hier:

Neues Hauptquartier in Brüssel - NATO startet ihren Umzug

Datum:

Seit Jahren fiebert die NATO dem Umzug in ihr neues Hauptquartier in Brüssel entgegen. Nun geht es endlich los. In drei Monaten sollen alle umgezogen sein.

Der Umzug in das neue NATO-Hauptquartier beginnt. Archivbild
Der Umzug in das neue NATO-Hauptquartier beginnt. Archivbild Quelle: Melanie Wenger/BELGA Pool/dpa

Die NATO startet den Umzug in ihr neues, rund 1,2 Milliarden Euro teures Hauptquartier. Wie ein Sprecher sagte, wird es voraussichtlich drei Monate dauern, bis sich die etwa 4.000 Mitarbeiter und Diplomaten in dem neuen Gebäude eingerichtet haben. Bis dahin soll das alte Hauptquartier funktionsfähig bleiben.

Die neue NATO-Zentrale steht in unmittelbarer Nähe des alten Hauptquartiers in der belgischen Hauptstadt. Die NATO hatte den Umzug ursprünglich für Anfang 2017 fest vorgesehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.