Sie sind hier:

Neues Kontrollsystem - Scheuer kündigt "Brücken-TÜV" an

Datum:

Nach dem Unglück von Genua machen sich Autofahrer in Deutschland Sorgen um den Zustand der Infrastruktur. Verkehrsminister Scheuer kündigt neue Kontrollen an.

Nach dem Einsturz der Autobahnbrücke in Genua hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ein verbessertes Kontrollsystem für die Brücken in Deutschland angekündigt.

"Unabhängig von den Ereignissen in Genua werden wir Ende 2018 einen neuen weiterentwickelten Prüfungsindex für Brücken vorlegen", sagte Scheuer der "Bild am Sonntag". Trotz aller Besorgnis beruhigte Scheuer die deutschen Autofahrer. "Es sind im internationalen Vergleich die schärfsten Kontrollen überhaupt", betonte er.

Bundesverkehrsminister Scheuer hat ein neues Kontrollsystem für Brücken in Deutschland geplant. Er kündigte in der "Bild am Sonntag" an, dass er die Pläne Ende des Jahres vorlegen will.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.