Sie sind hier:

Neues Log-in-Verfahren - Identifikation per Handy

Datum:

Internet-User nutzen ihre Log-ins bei Google oder Facebook auch, um sich bei anderen Netzdiensten anzumelden. Künftig sollen dazu andere Dienste möglich sein.

Das Verfahren "Mobile Connect" soll Mitte 2018 starten.
Das Verfahren "Mobile Connect" soll Mitte 2018 starten.
Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Verbraucher in Deutschland sollen sich künftig mit ihrem Mobiltelefon sicher bei gängigen Internetdiensten anmelden können. Bei dem Verfahren "Mobile Connect" soll nicht mehr die Eingabe eines Benutzernamens und Passworts notwendig sein, teilten die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica in Berlin mit.

Wenn eine Website oder App die Log-in-Möglichkeit unterstützt, wird eine SMS an das Handy des Kunden mit einem Link verschickt. Über diesen Link kann der Anwender dann fortfahren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.