Sie sind hier:

Neuheiten der Branche - Luftfahrtmesse ILA wird eröffnet

Datum:

200 Fluggeräte, 1.100 Aussteller: Die boomende Luftfahrtbranche trifft sich in Berlin. Ein Thema auf ILA auch in diesem Jahr: Fliegen mit Batterie.

Die ILA-Veranstalter rechnen mit über 150.000 Besuchern.
Die ILA-Veranstalter rechnen mit über 150.000 Besuchern. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

In Berlin beginnt heute die Luftfahrtmesse ILA. 1.100 Aussteller aus 41 Ländern präsentieren bis Sonntag ihre Neuheiten von Flugzeugen über Drohnen und Flugtaxis bis hin zu Raketentechnik. Offiziell eröffnet wird die Internationale Luftfahrt-Ausstellung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Die großen Themen sind Kerosinsparen und elektrisches Fliegen.

Schon vor Messebeginn präsentierte die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie Rekordzahlen. 2017 erreichte der Umsatz erstmals 40 Milliarden Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.