Sie sind hier:

G9-Gesetz - NRW will zu neun Jahren Gymnasium zurück

Datum:

Das neunjährige Gymnasium in NRW kommt zurück. Die Landesregierung hat den G9-Gesetzentwurf beschlossen. Im Schuljahr 2019/20 geht die Umstellung los.

Zurück zum G9-Abitur.
Zurück zum G9-Abitur.
Quelle: Armin Weigel/dpa

Nordrhein-Westfalen kehrt zum Abitur nach neun Jahren zurück. Das G9 wird zum Schuljahr 2019/2020 an den öffentlichen Gymnasien wieder zur Regel. Die schwarz-gelbe Landesregierung beschloss den Gesetzentwurf zur Umstellung vom achtjährigen auf das neunjährige Gymnasium. Das Gesetz soll noch vor den Sommerferien im Landtag verabschiedet werden.

Die Kosten des Umstiegs werden im dreistelligen Millionen-Bereich veranschlagt. Das "Turbo-Abitur" war in NRW 2005/06 eingeführt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.