Sie sind hier:

Neuregelung bei Mülltrennung - Auch Möbel werden Elektroschrott

Datum:

Ab Mitte August wird es Neues bei der Trennung von Müll geben. Auch Möbel und Klamotten können dann als Elektro-Altgeräte gelten - unter bestimmten Bedingungen.

Elektrogeräte auf einem Recyclinghof.
Elektrogeräte auf einem Recyclinghof.
Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die neue Fassung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) hat Folgen für die Haushalte in Deutschland. Mit dem sogenannten offenen Anwendungsbereich können ab dem 15.08. auch Möbel oder Kleidungsstücke mit fest eingebauten elektrischen Bauteilen zu Elektroschrott werden.

Auch sie müssen dann getrennt entsorgt werden. Deutlicher Hinweis ist das Symbol mit durchgestrichener Mülltonne. Voraussetzung sei, dass die elektrischen Teile nicht ohne Zerstörungen ausgebaut werden könnten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.