Sie sind hier:

Niederländische Kommunalwahlen - Erfolge für Rechtspopulist Wilders

Datum:

Bei Kommunalwahlen in den Niederlanden hat der Rechtspopulist Geert Wilders mit seiner Partei Erfolge verbuchen können. Sie zog in mehrere Parlamente ein.

Rechtspopulist Wilders konnte in Kommunalwahlen Erfolge verbuchen
Rechtspopulist Wilders konnte in Kommunalwahlen Erfolge verbuchen Quelle: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

Die Partei des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders wird auch in kommunale Parlamente einziehen. In mehreren Städten, darunter Rotterdam und Utrecht, gelang der Partei bei der Kommunalwahl auf Anhieb der Sprung ins Stadt-Parlament.

Das geht aus den ersten Prognosen hervor, die das niederländische Fernsehen veröffentlichte. Die Wilders-Partei war erstmals in 30 Kommunen angetreten. Ein Jahr nach der nationalen Parlamentswahl war dies auch ein erster Stimmungstest für die Parteien in Den Haag.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.