ZDFheute

Dortmund bei Inter zu harmlos

Sie sind hier:

Niederlage in Mailand - Dortmund bei Inter zu harmlos

Datum:

Obwohl BVB-Keeper Torhüter Roman Bürki sein Team mit einem gehaltenen Elfmeter im Spiel hielt, reichte es am Ende nicht um einen Punkt aus dem Giuseppe-Meazza-Stadion mitzunehmen.

Hummels kämpft um den Ball
Mats Hummels kämpft beim Spiel Borussion Dortmund gegen Inter Mailand um den Ball
Quelle: dpa

Borussia Dortmund hat im Kampf um das Achtelfinale der Champions League einen Rückschlag erlitten. Bei Inter Mailand unterlag der BVB mit 0:2 (0:1) und fällt mit vier Punkten aus drei Spielen auf Rang drei in Gruppe F zurück.

Vor allem die erste Halbzeit bot nur wenige Höhepunkte. Beide Teams hatten nur eine Chance - für den BVB vergab Sancho, für Inter traf Martinez. Nach der Pause wurde Inter defensiver, dennoch hatte der BVB Möglichkeiten zum Ausgleich. Bürki hielt seine Mannschaft mit einem gehaltenen Elfmeter zunächst im Spiel (82.), ehe Candreva die Entscheidung für Inter schaffte (89.)

Am frühen Mittwochabend war schon RB Leipzig in der Champions League im Einsatz. Wie sich die Sachsen gegen Zenit geschlagen haben, lest ihr hier:

Nordi Mukiele (2.v.l.) und Artem Dzyuba

Champions League -
RB Leipzig auf Achtelfinal-Kurs
 

Nach einem Rückstand kommen die Bullen stark zurück, drehen die Partie und bringen den Vorsprung gegen Zenit Sankt Petersburg am Ende über die Zeit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.