ZDFheute

EM-Quali: Niederlande besiegt DFB-Team

Sie sind hier:

Fußball - EM-Quali: Niederlande besiegt DFB-Team

Datum:

Die deutsche Nationalelf hat in der EM-Qualifikation die erste Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Löw verlor verdient, weil sie in der zweiten Halbzeit schwächelte.

Serge Gnabry (r.) schießt das Tor zum 1:0
Serge Gnabry (r.) schießt das Tor zum 1:0
Quelle: dpa/Christian Charisius

Die DFB-Elf hat in Hamburg ihr EM-Qualifikations-Spiel gegen die Niederlande mit 2:4 (1:0) verloren. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw war in der ersten Hälfte spielbestimmend und schon in der 9. Minute durch einen Treffer von Serge Gnabry in Führung gegangen.

In der zweiten Spielhälfte gingen die Niederlande durch einen Treffer von Frenkie de Jong (59.) und ein Eigentor von Jonathan Tah (66.) in Führung, bevor Toni Kroos via Elfmeter (73.) wieder ausgleichen konnte. In der 79. Mibrachte Donyell Malen die Niederlande wieder in Führung, zum Endstand traf Wijnaldum in der Nachspielzeit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.