Sie sind hier:

Verkehr in den Niederlanden - Utrecht: Fahrradparkhaus macht stolz

Datum:

Die Politik ist begeistert, die Stadt Utrecht ist stolz: Es ist wohl das größte Fahrradparkhaus der Welt, das jetzt fertiggestellt wurde- ein weiterer Schritt weg vom Autoverkehr.

Utrecht: Größtes Fahrrad-Parkhaus der Welt
Utrecht: Größtes Fahrrad-Parkhaus der Welt
Quelle: DPA

Platz für 12.500 Fahrräder auf drei Etagen - damit verfügt Utrecht nun nach eigenen Angaben über das größte Fahrradparkhaus der Welt. Dank seiner Lage direkt am Hauptbahnhof der viertgrößten Stadt der Niederlande könnten Reisende ganz bequem Zugfahrten und Fahrradfahren miteinander verbinden, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Infrastruktur, Stientje van Veldhoven.

Tokio vom "Thron gestoßen"

Insgesamt gebe es in der unmittelbaren Umgebung des Bahnhofs nun rund 22.500 Radstellplätze, berichtete die Zeitung "De Telegraaf" am Dienstag. Mit der Fertigstellung der zweiten und letzten Baustufe des 350 Meter langen unterirdischen "Fahrradkellers" am Montag sei Tokio "vom Thron gestoßen" worden. Die Stadt verfüge über ein Fahrradparkhaus mit fast 10.000 Stellplätzen, berichtete der öffentlich-rechtliche TV-Sender NOS.

Utrecht: Größtes Fahrrad-Parkhaus der Welt
Utrecht: Größtes Fahrrad-Parkhaus der Welt
Quelle: DPA

Die Baukosten von rund 30 Millionen Euro wurden von der Gemeinde Utrecht, dem Staat sowie der Niederländischen Bahn und dem Infrastrukturunternehmen Pro Rail aufgebracht.Die Hälfte aller Bahnreisenden kommt in den Niederlanden mit dem Fahrrad zum Bahnhof. Bahnkunden klagten lange Zeit, dass es zu wenig Parkplätze für Zweiräder gebe. Seit 2011 wurden vom Staat fast 100.000 zusätzliche Fahrrad-Stellplätze geschaffen. Nach Angaben des Statistischen Amtes gibt es etwa 22 Millionen Fahrräder in den Niederlanden, also etwa 1,2 pro Person.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.