ZDFheute

Tesla-Aktie fällt auf Tiefstand

Sie sind hier:

Niedrigster Wert seit 2017 - Tesla-Aktie fällt auf Tiefstand

Datum:

Zu Jahresbeginn hatte Tesla mit Problemen bei der Auslieferung seines Hoffnungsträgers Model 3 zu kämpfen. Das lässt sich immer noch im Aktienkurs feststellen.

Tesla ist wieder tief in die roten Zahlen gerutscht. Archivbild
Tesla ist wieder tief in die roten Zahlen gerutscht. Archivbild
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Die Aktie des US-Elektroautobauers Tesla ist auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren gefallen. Im späten Handel an der Wall Street brachen die Anteilsscheine gegen die allgemeine Markttendenz um über sechs Prozent auf 232 Dollar ein. Die New Yorker Börsen notierten leicht im Plus.

Händler erklärten den Kurssturz bei Tesla mit enttäuschenden Quartalszahlen, die das Unternehmen im Wochenverlauf vorgelegt hatte. Tesla steckt nach zwei Quartalen mit Gewinn wieder tief in den roten Zahlen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.