ZDFheute

Knecht Ruprecht Sachsen-Anhalter?

Sie sind hier:

Nikolaus-Begleiter - Knecht Ruprecht Sachsen-Anhalter?

Datum:

Ein Heimatverein meint, Knecht Ruprecht stamme aus einem Dorf in Sachsen-Anhalt. Der Landesheimatbund hält dagegen. Dennoch hofft man auf mehr Tourismus.

Roland Halang, Vorsitzender des Heimatvereins Ilberstedt.
Roland Halang, Vorsitzender des Heimatvereins Ilberstedt.
Quelle: Heiko Rebsch/zb/dpa/Archivbild

Knecht Ruprecht, der Kinderschreck und Begleiter des Nikolaus, soll aus einem Dorf in Sachsen-Anhalt stammen. Das behauptet zumindest der Heimatverein von Ilberstedt und hat Designschutz für ein spezielles historisches Logo beantragt.

Im Jahr 1021 hatte einer Legende zufolge ein Priester namens Ruprecht tanzende Jugendliche wegen Lärms am Weihnachtsabend verhext, worauf sie ein Jahr lang ununterbrochen tanzen mussten. Der Priester soll das Vorbild für den Knecht Ruprecht sein, was Hoffnungen für den Tourismus in Cölbigk nährt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.