Sie sind hier:

Nitrat im Grundwasser - Wasserversorger wollen Düngeregeln

Datum:

Über Düngemittel in der Landwirtschaft gelangt Nitrat ins Grundwasser. Die Werte in Deutschland sind zu hoch. Deshalb fordern die Wasserversorger strengere Regeln.

Ein Mann überprüft den Nitratgehalt des Grundwassers. Archiv
Ein Mann überprüft den Nitratgehalt des Grundwassers. Archiv
Quelle: Uli Deck/dpa

Die Wasserversorger fordern Klarheit über weitere Dünge-Beschränkungen zum Schutz des Grundwassers. Die Länder müssten in Nitrat-belasteten Regionen mit wirkungsvolleren Maßnahmen gegensteuern, sagte der Vizepräsident des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU), Karsten Specht.

Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) will erneut mit Ländern und Verbänden über zusätzliche Beschränkungen für Landwirte beraten. Die EU-Kommission hatte Deutschland wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser verklagt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.