ZDFheute

Von der Leyen weiter Ministerin

Sie sind hier:

Nominierung zur EU-Kandidatin - Von der Leyen weiter Ministerin

Datum:

Erst kürzlich wurde Ursula von der Leyen für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin nominiert. Auswirkungen auf ihre Arbeit im Verteidigungsministerium soll das nicht haben.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Archiv
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Archiv
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird ihr Regierungsamt nach der Nominierung als künftige EU-Kommissionspräsidentin vorerst fortsetzen. "Die Ministerin wird weiterhin ihre Aufgaben vollumfänglich wahrnehmen. Das macht sie zur Zeit", sagte ein Ministeriumssprecher.

Wie bei einem Urlaub würden in einigen Fällen Staatssekretäre Aufgaben vertretend übernehmen. Die Wahl steht voraussichtlich am 16. Juli an. Von der Leyen wirbt noch im EU-Parlament um Unterstützung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.