Sie sind hier:

Nord- und Südkorea - Nächste Familientreffen geplant

Datum:

Der Koreakrieg Anfang der 1950er Jahre entzweite viele Familien. Im Zuge der aktuellen Annäherung der beiden Länder, kommt es auch zu Familienzusammenführungen.

Weitere innerkoreanische Familientreffen sollen folgen.
Weitere innerkoreanische Familientreffen sollen folgen. Quelle: -/KOREA POOL/AP/dpa

Nord- und Südkorea haben für Ende Oktober eine weitere Runde von Familientreffen aus den entzweiten Staaten angesetzt. Dies hätten Leiter der Rotkreuzverbände aus Nord und Süd abgesprochen, berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap.

Beide Seiten haben die Einigung in einer Hotelanlage im nordkoreanischen Diamanten-Gebirge ausgehandelt, wo noch bis Sonntag die ersten innerkoreanischen Familienzusammenführungen seit knapp drei Jahren stattfinden. Rund 600 Südkoreaner nehmen daran teil.

Familientreffen in Nordkorea - Vereint für drei Tage

Korea - seit 65 Jahren geteilt. Jetzt durften sich Angehörige zerrissener Familien treffen - in einem Hotel im Norden. Menschen, die sich fast 70 Jahre nicht gesehen haben, manchmal nicht wussten, das Verwandte noch leben. Ein tränenreiches Wiedersehen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.