US-Soldat nach Einbruch verhaftet

Sie sind hier:

Nordkorea-Botschaft in Spanien - US-Soldat nach Einbruch verhaftet

Datum:

In den USA wurde ein ehemaliger US-Soldat festgenommen. Er soll in die nordkoreanische Botschaft in Spanien eingebrochen sein.

Die nordkoreanische Botschaft in Madrid.
Die nordkoreanische Botschaft in Madrid.
Quelle: Bernat Armangue/AP/dpa

Ein früherer US-Marinesoldat ist in den USA im Zusammenhang mit einem mysteriösen Einbruch in die nordkoreanische Botschaft in Madrid festgenommen worden. Der Mann sei am Freitag einem Gericht in Los Angeles vorgeführt worden, berichtete die "Washington Post".

Der Verdächtige soll der Gruppe Free Joseon angehören, die zu einem Sturz des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un aufruft. Der Einbruch hatte sich im Februar ereignet. Dabei waren Computer und andere Gegenstände gestohlen worden.

Details dazu blieben aber unklar. Im März erklärte sich Free Joseon, die sich auch Cheollima Civil Defence nennt, verantwortlich für den Einbruch. Sie habe seitdem Informationen "von enormem, potenziellen Wert" mit der US-Bundespolizei FBI geteilt. In einer Erklärung auf ihrer Webseite hieß es, die Gruppe sei "bestürzt", dass das US-Justizministerium Haftbefehle gegen US-Bürger erlasse, die auf Strafanzeigen seitens Nordkoreas beruhten. "Der letzte US-Bürger, der vom Kim-Regime in Haft genommen wurde, kehrte gefoltert nach Hause zurück und überlebte nicht", hieß es in der Mitteilung in Anspielung auf den Studenten Otto Warmbier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.