Sie sind hier:

Nordkorea-Krise - Moon fordert Dialog mit Nordkorea

Datum:

Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der südkoreanische Präsident Moon die USA zu einem Dialog mit Pjöngjang aufgefordert.

Moon Jae In (r.) mit seinen Top-Beratern in Seoul.
Moon Jae In (r.) mit seinen Top-Beratern in Seoul. Quelle: Bae Jae-Man/Yonhap/dpa

Der südkoreanische Präsident Moon Jae In hat die USA zum Gespräch mit Nordkorea aufgefordert. Washington müsse "die Schwelle für Dialog senken" und Nordkorea die Bereitschaft zeigen, seine Atomwaffen zu beseitigen, sagte Moon.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sei nach südkoreanischen Angaben durchaus offen für Gespräche mit den USA im Atomkonflikt. Allerdings kam es bei den Olympischen Spielen nicht zu einer Begegnung von Vertretern der Delegationen aus den USA und Nordkorea.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.