Sie sind hier:

Treffen mit Chinas Minister Wang - Kim betont Willen zum Atomabbau

Datum:

Vor dem Treffen mit US-Präsident Trump hat Nordkoreas Machthaber Kim mit Chinas Außenminister gesprochen. Den Willen zur atomaren Abrüstung hat er bekräftigt.

Wang Yi (r), Außenminister von China, und Kim Jong Un.
Wang Yi (r), Außenminister von China, und Kim Jong Un. Quelle: Xinhua/dpa

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seine Bereitschaft zur atomaren Abrüstung betont. Die Denuklearisierung Nordkoreas sei die entschlossene Haltung seines Landes. Das sagte Kim nach chinesischen Angaben bei einem Treffen mit Chinas Außenminister Wang Yi in Pjöngjang.

Das Treffen habe günstige Bedingungen gebracht, um eine politische Lösung zu erreichen. Auf dem Weg zur atomaren Abrüstung müssten aber die "legitimen Sicherheitsbedürfnisse" Nordkoreas berücksichtigt werden, sagte Wang.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.