Sie sind hier:

Nordkoreas Machthaber - Kim Jong Un besucht südkoreanisches Konzert

Datum:

Premiere in Pjöngjang: Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat eine Aufführung südkoreanischer Pop-Stars in Nordkorea besucht.

Kim posierte mit den südkoreanischen Stars hinter der Bühne.
Kim posierte mit den südkoreanischen Stars hinter der Bühne. Quelle: Uncredited/KCNA via KNS/dpa

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat ein Konzert südkoreanischer Künstler in Pjöngjang besucht - als erster nordkoreanischer Machthaber überhaupt. Er sei "dankbar für ein Geschenk wie dieses an die Menschen von Pjöngjang", sagte Kim.

Die Geste fällt in eine Zeit des politischen Tauwetters zwischen den beiden verfeindeten koreanischen Staaten. Kim dankte den südkoreanischen Künstlern dafür, dass sie einen "Frühling des Friedens" eingeläutet hätten, meldete die Nachrichtenagentur KCNA.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.