Sie sind hier:

NRW-Ministerpräsident - Laschet: "Zusammenhalt fördern"

Datum:

Armin Laschet, der stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU, äußert sich zu denen aus Sicht seiner Partei "schlechtesten Ergebnissen seit vielen Jahren".

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) betont nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen im ZDF, dass der Zusammenhalt von Ost und West gefördert werden müsse. Das ginge nur mit Maß und Mitte und klugen Antworten.

Mit Blick auf die Große Koalition in Berlin sagte er: "Ich glaube, sie wird zusammengehalten von ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein." Die Koalition müsse gute Ergebnisse liefern: "Sie müssen es hinkriegen, sie müssen die Rentenfrage lösen, den Kohleausstieg."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.