Sie sind hier:

Rostock - Trauerfeier für NSU-Opfer Mehmet Turgut

Datum:

Vor 16 Jahren wurde Mehmet Turgut in Rostock vom sogenannten NSU ermordet. Zum Todestag haben mehrere Menschen des Opfers gedacht.

Gedenkveranstaltung zum Todestag des NSU-Opfers.
Gedenkveranstaltung zum Todestag des NSU-Opfers.
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

In Rostock haben rund 150 Menschen des vor 16 Jahren ermordeten Mehmet Turgut gedacht. Der 25-jährige Türke war 2004 vom sogenannten Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) erschossen worden.

Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück verwies in ihrer Ansprache auf die Reihe von Gewalttaten, die deutschlandweit in den vergangenen Monaten aus rassistischen und menschenverachtenden Motiven heraus verübt worden sind. Dazu zählte sie unter anderem den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.