Sie sind hier:

Nur Kopfschütteln über CSU - SPD "ist auf alles vorbereitet"

Datum:

Die SPD stützt Merkels Linie, wonach es keine nationalen Alleingänge geben dürfe. Das Kopfschütteln in der Partei über den Koalitionspartner ist groß.

Ralf Stegner, sagte die SPD sei auf alles vorbereitet. Archivbild
Ralf Stegner, sagte die SPD sei auf alles vorbereitet. Archivbild
Quelle: Frank Molter/dpa

Der Koalitionspartner SPD hat sich fassungslos über die Lage bei der CSU gezeigt und sieht sich im Fall der Fälle für eine Neuwahl gerüstet. "Man muss sich immer auf alles vorbereiten", sagte der Vize-SPD-Vorsitzende Ralf Stegner. "Die Unions-Parteien müssen sehen, dass sie zur Regierungsfähigkeit finden."

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sagte: "Deutschland und Europa stehen vor großen Aufgaben". Man brauche Handlungsfähigkeit. Das, was in der CSU stattfinde, löse nur Kopfschütteln aus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.