ZDFheute

Früherer General tritt für AfD an

Sie sind hier:

OB-Wahl in Hannover - Früherer General tritt für AfD an

Datum:

In Hannover wird im Oktober ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Der Kandidat der AfD diente noch 2018 bei der Bundeswehr.

Joachim Wundrak soll für die AfD in Hannover antreten. Symbolbild
Joachim Wundrak soll für die AfD in Hannover antreten. Symbolbild
Quelle: Peter Steffen/dpa

Die AfD will bei der Oberbürgermeisterwahl in Hannover mit einem ehemaligen Luftwaffengeneral ins Rennen gehen. Joachim Wundrak (64) war bis September 2018 bei der Bundeswehr beschäftigt. Er müsse am 6. August noch von den Mitgliedern offiziell bestätigt werden, teilte die AfD mit. Im Stadtrat von Hannover hat die AfD sechs Sitze.

Die Neuwahl des OBs am 27. Oktober wird nötig, weil der bisherige Amtsinhaber Stefan Schostok (SPD) nach einer Anklage wegen schwerer Untreue zurückgetreten war.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.