Sie sind hier:

Oberste Bundesbehörden - Weiterhin wenige Frauen in Topjobs

Datum:

In den obersten Bundesbehörden und Ministerien regieren weiter die Männer. Die Zahl weiblicher Führungskräfte stagniert.

Aufkleber für Gleichstellung. Symbolbild
Aufkleber für Gleichstellung. Symbolbild
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Die Topjobs in den obersten Bundesbehörden und Ministerien werden weiterhin vor allem von Männern besetzt. Der Anteil von Frauen in Führungspositionen hat sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr so gut wie nicht verändert. Das geht aus dem Gleichstellungsindex des Statistischen Bundesamtes hervor.

Demnach war 2018 rund jede dritte Führungsposition in obersten Bundesbehörden von einer Frau besetzt. Eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahr habe es nicht gegeben, teilte das Frauenministerium mit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.