Sie sind hier:

Odyssee eines Fünfjährigen - Kleiner Junge büxt aus

Datum:

Am Samstag ist ein kleiner Junge mit der Bahn von Mainz nach Offenbach gefahren. Seiner Mutter hatte er davon allerdings zuvor nichts davon erzählt.

Ein Polizeiwagen im Einsatz. Symbolbild
Ein Polizeiwagen im Einsatz. Symbolbild Quelle: Carsten Rehder/dpa

Die kleine Odyssee eines fünfjährigen Kindes hat in Mainz und Umgebung eine große Polizeiaktion ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Mutter den Jungen in einem Geschäft in Mainz aus den Augen verloren.

Zivil- und Streifenpolizisten machten sich auf die Suche nach dem Jungen, auch ein Polizeihubschrauber kreiste in der Luft. Nach etwa drei Stunden kam die Entwarnung: Das Kind wurde an einem Bahnhof im viele Kilometer entfernten hessischen Offenbach gefunden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.