ZDFheute

Diplomaten sagen gegen Trump aus

Sie sind hier:

Öffentliche Impeachment-Anhörung - Diplomaten sagen gegen Trump aus

Datum:

Missbrauchte US-Präsident Trump sein Amt? Die Öffentlichkeit soll sich davon selbst ein Bild machen. Bei der ersten Anhörung standen zwei hochrangige Diplomaten Rede und Antwort.

William Taylor und George Kent werden vereidigt.
William Taylor und George Kent werden vereidigt.
Quelle: Alex Brandon/AP/dpa

In angespannter Stimmung zwischen den politischen Lagern hat im US-Kongress die erste öffentliche Anhörung seit Beginn der Impeachment-Ermittlungen gegen US-Präsident Donald Trump stattgefunden. Der geschäftsführende US-Botschafter in der Ukraine, William Taylor, und der Diplomat George Kent sagten als Zeugen aus.

Taylor stellte dar, wie er im Sommer in Kiew realisiert habe, dass die Ukraine-Politik der USA auf zwei parallelen Kanälen abgelaufen sei: auf einem regulären und einem "hochgradig irregulären".

Öffentlichen Anhörung am 13.11.2019 in Washington

Trump und die Ukraine-Affäre -
Ein folgenschwerer Anruf
 

Seit den Enthüllungen zu dem brisanten Telefonat von Donald Trump mit dem ukrainischen Staatschef Wolodymyr Selenskyj überschlagen sich in Washington die Ereignisse. Eine Chronik:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.