Sie sind hier:

Öffentlicher Dienst - "Komplikationen" bei Tarifrunde

Datum:

Eigentlich war für heute eine Einigung in der Tarifrunde im öffentlichen Dienst erwartet worden. Doch nun gibt es scheinbar "Komplikationen".

Die Tarifrunde im öffentlichen Dienst scheint zu stocken.
Die Tarifrunde im öffentlichen Dienst scheint zu stocken. Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Bei der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen sind zwischen den Verhandlungspartnern überraschende Schwierigkeiten aufgetreten. Der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di, Frank Bsirske, sagte in Potsdam: "Es gibt Komplikationen, und wir müssen sehen, wie wir sie bewältigen."

Weitere Angaben wollte er nicht machen und fügte nur hinzu: "Die Stimmung ist mäßig". Eine Einigung werde nun wohl erst für Dienstag erwartet. Grundsätzlich war auch ein vorläufiges Scheitern möglich.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.