Länder-Tarifrunde fortgesetzt

Sie sind hier:

Öffentlicher Dienst - Länder-Tarifrunde fortgesetzt

Datum:

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder sind in der entscheidenden Phase. Die Materie sei sehr komplex, heißt es von Länderseite.

Protest von Gewerkschaftern am Donnerstag in Potsdam.
Protest von Gewerkschaftern am Donnerstag in Potsdam.
Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Arbeitgeber und Gewerkschaften haben in Potsdam ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fortgesetzt. Nach Angaben aus Verhandlungskreisen sind vor allem die Berechnungen für eine Neugestaltung der Entgeltordnung sehr komplex.

Die Gewerkschaften - die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Beamtenbund dbb - fordern zudem für die rund eine Million Tarifbeschäftigten sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro mehr im Monat.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.