Sie sind hier:

Öffentlicher Nahverkehr - Mehr Fahrgäste in Bus und Bahn

Datum:

Auch 2017 nutzten wieder mehr Menschen den öffentlichen Personennahverkehr. Nun werden Rufe nach einem Ausbau laut.

Der öffentliche Nahverkehr wird immer stärker genutzt.
Der öffentliche Nahverkehr wird immer stärker genutzt. Quelle: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

In Bussen und Bahnen in Deutschland waren 2017 wieder mehr Menschen unterwegs. Mit 10,3 Milliarden Fahrten von Kunden gab es im Nahverkehr einen Rekord, wie der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen erklärte.

Mit einem Plus von 1,4 Prozent stieg die Zahl im 20. Jahr in Folge. "Der öffentliche Personennahverkehr muss dringend ausgebaut werden, um die steigende Nachfrage zu decken", sagte Verbandspräsident Jürgen Fenske. Er forderte ein milliardenschweres Sonderprogramm von Bund und Ländern.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.