Sie sind hier:

Ölkartell Opec - Energiebedarf wird weiter steigen

Datum:

Weil die Wirtschaft in Entwicklungsländern kräftig wachsen wird, dürfte der weltweite Energiebedarf deutlich ansteigen. Damit rechnet jedenfalls das Ölkartell Opec.

Der Ölbedarf wird laut Opec weiter steigen.
Der Ölbedarf wird laut Opec weiter steigen.
Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Öl ist nach Einschätzung des Ölkartells Opec auch im Jahr 2040 noch der weltweit wichtigste Energieträger. Wie die Organisation erdölexportierender Staaten in ihrem Ausblick für den Ölmarkt schreibt, wird gleichzeitig der weltweite Energiebedarf um rund 25 Prozent steigen.

Der Bedarf werde sich regional aber sehr unterschiedlich entwickeln. Für den Anstieg sorgen vor allem Indien, China und die 14 Opec-Länder. Zudem erwartet die Opec einen Anstieg der Weltbevölkerung um 1,6 Milliarden Menschen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.