Werner Schneyder ist gestorben

Sie sind hier:

Österreichischer Kabarettist - Werner Schneyder ist gestorben

Datum:

Viele Bühnen waren sein Zuhause. Das größte Forum des Kabarettisten Schneyder war die Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Im ZDF glänzte er als Box-Experte.

Der österreichische Kabarettist und Autor Werner Schneyder.
Der österreichische Kabarettist und Autor Werner Schneyder.
Quelle: Matthias Röder/dpa

Der österreichische Multitalent Werner Schneyder ist tot. Schneyder, der für das ZDF als Sport-Kommentator gearbeitet hatte, verstarb im Alter von 82 Jahren. Dem deutschen Publikum wurde Schneyder vor allem durch seine Auftritte in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft bekannt.

Der gebürtige Grazer mit Doktortitel in Publizistik war zunächst Sportreporter und Werbetexter. Später arbeitet er dann unter anderem als Autor und Kabarettist, Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.