Sie sind hier:

Österreichs neue Regierung - Kurz wird in Wien vereidigt

Datum:

Die Koalitionsgespräche liefen gut wie selten in der jüngsten Geschichte Österreichs. Nun werden Kanzler und Vize-Regierungschef von Konservativen und Rechtspopulisten vereidigt.

ÖVP-Chef Sebastian Kurz wird jüngster Regierungschef Europas.
ÖVP-Chef Sebastian Kurz wird jüngster Regierungschef Europas. Quelle: Georg Hochmuth/APA/dpa

Österreich bekommt mit dem Bündnis aus Konservativen und Rechtspopulisten eine neue Regierung. Heute wird der 31-jährige ÖVP-Chef Sebastian Kurz von Bundespräsident Alexander Van der Bellen zum jüngsten Regierungschef Europas ernannt. Vize-Kanzler wird der 48 Jahre alte Rechtspopulist Heinz-Christian Strache von der FPÖ.

Beide Parteien hatten sich am Wochenende nach siebenwöchigen Verhandlungen auf eine Koalition geeinigt. Die Parteigremien stimmten einstimmig zu.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.