ZDFheute

Juncker will Kosten sparen

Sie sind hier:

Offene Stellen in EU-Kommission - Juncker will Kosten sparen

Datum:

Einige EU-Kommissare wurden jüngst ins Europaparlament gewählt. Damit scheiden sie als Kommissare aus. Der Präsident der Kommission will die Posten aber vorerst nicht neu besetzen.

Jean-Claude Juncker ist Präsident der EU-Kommission. Archivbild
Jean-Claude Juncker ist Präsident der EU-Kommission. Archivbild
Quelle: Francisco Seco/AP/dpa

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat angekündigt, offene Stellen in der Behördenspitze bis zum Antritt der neuen EU-Kommissionsmannschaft im November aus Kostengründen unbesetzt lassen zu wollen. Juncker sagte der "Bild am Sonntag", voraussichtlich fünf seiner EU-Kommissare wollten nach der Europawahl jetzt ins Europäische Parlament wechseln.

Die Arbeit der ausscheidenden Kommissare könne "sehr gut für vier Monate von den anderen Kommissaren mitgemacht werden", befand Juncker.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.