Sie sind hier:

Ohne Genehmigung - Rentner hortet zahlreiche Waffen

Datum:

63 Langwaffen, sechs Kurzwaffen sowie mehrere Tausend Schuss Munition: Bei einem Rentner in Niederbayern hat die Polizei ein illegales Waffenarsenal beschlagnahmt.

Das illegale Waffenarsenal des Rentners.
Das illegale Waffenarsenal des Rentners.
Quelle: dpa

Bei einem Rentner aus Bayern hat die Polizei ein ganzes Waffenarsenal sichergestellt. Es seien bei dem Mann aus dem Raum Grafenau insgesamt 63 Langwaffen und sechs Kurzwaffen sowie mehrere Tausend Schuss Munition sichergestellt worden, so die Polizei. Darunter waren 16 scharfe Gewehre und Revolver.

Die restlichen Luftdruckwaffen waren umgebaut, so dass der 73-Jährige auch dafür eine Genehmigung benötigt hätte. Der Mann habe aber keine Waffenerlaubnis gehabt. Woher die Waffen stammten, war zunächst unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.