Sie sind hier:

OLG-Entscheidung - "Ballermann"-Streit vertagt

Datum:

Der Streit um die Verwendung des Begriffes "Ballermann" für Partys wurde vertragt. Das Urteil soll am 27. September verkündet werden.

Entscheidung im Streit um «Ballermann»-Party vertagt. Archivbild
Entscheidung im Streit um «Ballermann»-Party vertagt. Archivbild
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Entscheidung im Streit um eine mögliche Markenrechtsverletzung bei einer "Ballermann"-Party vertagt. "Das wollen wir uns noch einmal durch den Kopf gehen lassen", sagte der Vorsitzende Richter.

Die Betreiberin der früheren Diskothek "Nachtschwärmer" in Cham in der Oberpfalz wehrt sich dagegen, für eine "Ballermann"-Party zu zahlen. Ein Ehepaar hat sich die Rechte an Begriffen wie "Ballermann" oder "Ballermann 6" patentieren lassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.