Sie sind hier:

Olympia in Pyeongchang - Steinmeier besucht deutsches Team

Datum:

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Pyeongchang. Dort besuchte er bei seiner Olympia-Visite überraschend das Training einiger deutscher Sportler.

Die Rennrodlerin mit Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender.
Die Rennrodlerin mit Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender.
Quelle: Tobias Hase/dpa

Die deutschen Sportler haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hohen Besuch von Frank-Walter Steinmeier erhalten. Der Bundespräsident schaute unter anderem beim Training der Eishockey-Nationalmannschaft, den Eiskunstläufern und den Rodlerinnen vorbei.

Das Staatsoberhaupt will vor Ort noch IOC-Präsident Thomas Bach treffen. Zudem wird er das Deutsche Haus sowie den Damen-Sprint im Biathlon besuchen, bei dem Laura Dahlmeier zu den Medaillen-Anwärterinnen zählt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.