ZDFheute

Olympia-Tickets für Boll und Ying

Sie sind hier:

Tischtennis-Europaspiele - Olympia-Tickets für Boll und Ying

Datum:

Tischtennis-Ass Timo Boll ist bei den Europaspielen in Minsk ins Finale eingezogen und hat damit wie die deutsche Topspielerin Han Ying vorzeitig das Olympia-Ticket gelöst.

Timo Boll
Timo Boll
Quelle: dpa

Der Rekordeuropameister aus Düsseldorf setzte sich im Halbfinale gegen den kroatischen Außenseiter Tomislav Pucar mit 4:1 durch.

Ying hatte kurz zuvor in einem wahren Krimi die Nerven behalten. Die 36-Jährige gewann ihr Halbfinale mit 4:3 gegen Xiao Xin Yang (Monaco) - im Entscheidungssatz hatte sie zwischenzeitlich mit 2:5 zurückgelegen. "Ich war so sauer und habe gedacht, spiel einfach weiter. Du hast ja schon verloren", sagte Ying nach dem Duell.

Die Tischtennis-Wettbewerbe in Minsk sind Teil der Olympia-Qualifikation: Die ersten Drei im Einzelwettbewerb sichern sich das Ticket für die Sommerspiele 2020 in Tokio. Eine weitere Chance gibt es über die Qualifikation in den am Donnerstag beginnenden Team-Wettbewerben, in dem zwei von drei Spielern einer Mannschaft zugleich ihr Einzelticket lösen können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.