ZDFheute

Zigarettenverbot an Wettkampforten

Sie sind hier:

Olympische Sommerspiele in Tokio - Zigarettenverbot an Wettkampforten

Datum:

Rauchfreies Olympia: Bei den Sommerspielen in Tokio wird es ein generelles Zigarettenverbot geben. Damit schaffen die Organisatoren ein Novum.

Rauchverbotsschild in Tokio. Archivbild
Rauchverbotsschild in Tokio. Archivbild
Quelle: Tim Brakemeier/dpa

Das Organisationskomitee der Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio hat ein Zeichen für Gesundheit gesetzt: Rauchen soll an allen Austragungsorten verboten sein. Betroffen sind klassische Zigaretten wie auch ähnliche "Dampferzeuger".

Der Beschluss ist bei Sommerspielen ein Novum. Zwar hatte es 2012 in London und 2016 in Rio de Janeiro ein Rauchverbot gegeben - allerdings nur im Inneren der Wettkampfhallen. In Japan soll durch den Beschluss nun auch Passivrauchen vermieden werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.