ZDFheute

NSU-Mutmaßung im Fall Lübcke

Sie sind hier:

Ombudsfrau Barbara John - NSU-Mutmaßung im Fall Lübcke

Datum:

Die genauen Hintergründe des Todes von Walter Lübcke sind weiter dunkel. NSU-Ombudsfrau John zieht eine Verbindung zum NSU-Mordfall Yozgat.

Barbara John, Ombudsfrau für die NSU-Opfer. Archivbild
Barbara John, Ombudsfrau für die NSU-Opfer. Archivbild
Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Die Ombudsfrau für die Hinterbliebenen der NSU-Opfer, Barbara John, fordert eine Untersuchung möglicher Verbindungen zwischen dem Mordfall Walter Lübcke und dem rechtsextremistischen Nationalsozialistischen Untergrund (NSU).

"Ich schließe nicht aus, dass der jetzt Festgenommene damals zu den NSU-Kreisen gehört hat, die im Hintergrund beteiligt waren", sagte sie dem Redaktionsnetzwerk Deutschland mit Blick auf die Ermordung von Halit Yozgat im Jahr 2006 durch den NSU in Kassel.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.