ZDFheute

Toter Deutscher kam aus Bielefeld

Sie sind hier:

Skiunglück in der Schweiz - Toter Deutscher kam aus Bielefeld

Datum:

Am Donnerstag war ein Mann beim Skifahren in der Schweiz verunglückt. Nun stellt sich heraus, dass das Opfer aus Bielefeld kam.

Der Unfallort im Skigebiet Corviglia.
Der Unfallort im Skigebiet Corviglia.
Quelle: KANTONSPOLIZEI GRAUBUENDEN/KEYSTONE /dpa

Der Skifahrer, der am Donnerstag bei einem Unfall auf einer Schweizer Piste gestorben ist, stammt aus Bielefeld. Das teilte die Polizei im Kanton Graubünden am Freitag mit. Der 57-Jährige war mit einem Schweizer Skifahrer zusammengestoßen. Der Deutsche wurde dabei über den Pistenrand hinaus geschleudert und starb noch am Unfallort.

Der Schweizer wurde verletzt in eine Klinik gebracht. Das Unglück ereignete sich an einer Pistenkreuzung auf etwa 2.500 Metern Höhe nahe der Bergstation Corviglia nördlich von St. Moritz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.