Sie sind hier:

Ordination in Prenzlauer Berg - Neue orthodoxe Rabbiner in Berlin

Datum:

Nach 80 Jahren wurden nun wieder in Berlin orthodoxe Rabbiner ordiniert. Auch Außenminister Maas wohnte der Amtseinführung bei.

Feierliche Ordination von Rabbinern und Kantoren in Berlin.
Feierliche Ordination von Rabbinern und Kantoren in Berlin. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Erstmals seit dem Holocaust sind in Berlin drei orthodoxe Rabbiner in ihr Amt eingeführt worden. Die Absolventen des Berliner Rabbinerseminars wurden in der Beth Zion Synagoge im Stadtteil Prenzlauer Berg ordiniert.

Bislang fanden die Ordinationsfeiern des einzigen orthodoxen Rabbinerseminars in Deutschland in anderen Städten statt. In seiner Festrede wünschte der anwesende Außenminister Heiko Maas (SPD) den neuen Rabbinern Glück. Erst 2009 nahm das orthodoxe Seminar seinen Betrieb wieder auf.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.