Sie sind hier:

Orkanartig dank Tief "Mortimer" - Stürmische Nacht in Deutschland erwartet

Datum:

Böen bis in den orkanartigen Bereich (90 bis 110 km/h) wehen in der Nacht über Deutschland. Der Deutsche Wetterdienst erhöht die Warnstufe für "Mortimer".

Auch an der Ostsee steht eine stürmische Nacht bevor. Archivbild
Auch an der Ostsee steht eine stürmische Nacht bevor. Archivbild
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Weiten Teilen Deutschlands steht eine stürmische Nacht bevor. Grund sei "Mortimer", ein kleines Tief, "das recht flink unterwegs ist und nicht unterschätzt werden sollte", kündigte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach an.

"Es zieht innerhalb weniger Stunden von den Britischen Inseln über die Nordsee Richtung Dänemark und weiter zur Ostsee, sodass Deutschland genau in sein Sturmfeld kommt, das sich an der Süd- und Südwestflanke des Tiefs befindet." Lokal könnten Gewitter auftreten.

Am späten Abend und in der ersten Nachthälfte liege der Schwerpunkt auf dem Westen und der Südhälfte Deutschlands. Am frühen Montagmorgen verschärfe sich an der Nordsee der Wind. Der Vorhersage zufolge verlagern sich die stärksten Böen über den Norden in den Nordosten und Osten Deutschlands, wo sie bis zum Nachmittag anhalten sollen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.