Sie sind hier:

Ostdeutsche Bundesländer - Merkel für "spezifische Förderung"

Datum:

Zwischen ost- und westdeutschen Bundesländern gibt es auch 2017 noch viele Unterschiede. Kanzlerin Merkel kündigte eine "spezifische Förderung" an.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Ost-Länder unterstützen
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Ost-Länder unterstützen Quelle: Michael Kappeler/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den ostdeutschen Bundesländern ihre besondere Unterstützung zugesichert. Es gebe nach wie vor systematische Unterschiede zwischen den neuen und den alten Bundesländern, sagte sie. Daher werde es künftig "nach wie vor eine spezifische Förderung für die neuen Bundesländer geben".

Ungeachtet der neuen Bund-Länder-Finanzbeziehungen ab 2020 müsse man die "Besonderheiten" der Ost-Länder weiter im Auge haben - etwa in puncto Steuereinnahmen oder Arbeitslosigkeit.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.