Sie sind hier:

Oktoberfest eröffnet - O'zapft is: Münchens OB braucht zwei Schläge

Datum:

Millionen werden zum 185. Oktoberfest in München erwartet. SPD-OB Reiter eröffnet das Volksfest mit zwei Schlägen - CSU-Ministerpräsident Söder erhält das erste Bier.

Eröffnungsbier zum Münchener Oktoberfest.
Eröffnungsbier zum Münchener Oktoberfest. Quelle: Reuters

Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) am Samstag das erste Fass Bier angezapft und damit das 185. Oktoberfest eröffnet. Erstmals war auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in der Anzapfboxe im Schottenhamel-Zelt dabei - er erhielt traditionsgemäß die erste Maß Festbier.

Hunderte Gäste, fast alle in Dirndl und Lederhose, hatten bereits am frühen Morgen auf den Einlass gewartet. Die Ersten waren im Morgengrauen gekommen, um ganz vorne dabei zu sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.