Khan ruft Indien zu Gesprächen auf

Sie sind hier:

Pakistanischer Premier - Khan ruft Indien zu Gesprächen auf

Datum:

Der Konflikt zwischen Indien und Pakistan ist in den letzten Tagen eskaliert. Pakistans Ministerpräsident ruft nun zu gemeinsamen Gesprächen auf.

Imran Khan in Pakistans Hauptstadt Islamabad. Archivbild
Imran Khan in Pakistans Hauptstadt Islamabad. Archivbild
Quelle: T. Mughal/EPA/dpa

Der pakistanische Ministerpräsident Imran Khan hat Indien angesichts der militärischen Konfrontation in Kaschmir zu Gesprächen aufgerufen. Es sei einfach, einen Krieg zu beginnen, aber wohin dieser führe, könne niemand kontrollieren, sagte Khan.

Sollte Indien über Terrorismus sprechen wollen, sei Pakistan dazu bereit. Indien hatte Gespräche über Terroristenangriffe aus Pakistan zur Bedingung gemacht. Die Spannungen zwischen den verfeindeten Atommächten hatten sich in den vergangenen zwei Wochen zugespitzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.