Sie sind hier:

Pakistans Ex-Premier Sharif - Mit Herzproblem in Klinik verlegt

Datum:

Nawaz Sharif wurde wegen Korruption des Amtes enthoben, dann schickte ein Gericht den pakistanischen Ex-Premier ins Gefängnis. Jetzt muss er in eine Klinik.

Nawaz Sharif vor seinen Anhängern (Archiv).
Nawaz Sharif vor seinen Anhängern (Archiv). Quelle: Anjum Naveed/AP/dpa

Der inhaftierte pakistanische Ex-Ministerpräsident Nawaz Sharif (68) ist mit Herzproblemen in eine Klinik in Islamabad verlegt worden. Das teilten die Behörden mit.

Sharif, Gründer der Pakistanischen Muslim-Liga, leidet unter Diabetes und hat sich 2016 einer Herzoperation unterzogen. Er und seine Tochter Maryam sind seit Mitte Juli in einem Hochsicherheitsgefängnis in der Garnisonsstadt Rawalpindi inhaftiert. Sharif wurde vor drei Wochen wegen Korruption zu zehn Jahren Haft verurteilt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.