Sie sind hier:

Palästinensischer Appell - Schritte gegen Trump gefordert

Datum:

Nach der Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, fordern die Palästinenser die Arabische Liga zu einer Reaktion auf.

Proteste im Gazastreifen gegen die US-Politik.
Proteste im Gazastreifen gegen die US-Politik. Quelle: Ashraf Amra/APA Images via ZUMA Wire/dpa

Die Palästinenser wollen von den Staaten der Arabischen Liga bei deren Dringlichkeitssitzung in Kairo eine deutliche Reaktion auf die Jerusalem-Entscheidung der USA. Seine Delegation werde "die Araber und Muslime bitten, dringende Schritte gegen die Entscheidung Trumps einzuleiten", sagte der palästinensische Außenminister Riad Malki.

Die Länder müssten den Entschluss des US-Präsidenten zurückweisen und die Rechte der Palästinenser schützen. Die Sitzung soll am Abend beginnen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.